DEINE VORBILDER

Erfolgreiche Gründer*innen

Unsere Erfolgsgeschichten zeigen euch, wie vielfältig Gründung sein kann. Wir stellen euch auf dieser Seite in Zukunft die erfolgreichen Start-ups aus der Bergischen Universität vor. Hier könnt ihr euch inspirieren lassen und von den Erfahrungen anderer Gründer*innen lernen.

Unsere Gründer*innen

Utilacy
Utilacy hilft Unternehmen dabei mithilfe einer Datenanalyseplattform sensible Daten aus- und somit verwertbar zu machen.
Memogic GmbH
Sigrid hat Memogic gegründet, eine Plattform, auf der Trainer*innen ihr Wissen übersichtlich und intuitiv speichern, ordnen und miteinander teilen können.
HTF
Die vier Gründer haben im Rahmen ihres Vorhabens eine innovative Software zur Optimierung von crashbelasteten Fahrzeugstrukturen entwickelt.
Kinemo GmbH
Kinemo GmbH bietet innovative Röntgenvideoanalyse-Lösungen zur Fehlervermeidung und Optimierung von Produktionsprozessen.
Töpferstation
Eva und Lea haben die Werkstatt 2021 als Möglichkeitsraum gegründet. Sie wollten einen Ort schaffen an dem man töpfern und sich ausprobieren kann.
fairmischt GmbH
Dimi, Mario und Melissa haben ein Haferdrink-Konzentrat entwickelt, mit dem Müll und CO2 eingespart werden kann, ohne auf guten Geschmack zu verzichten.
Movingtax
Movingtax ist ein automatisierter Service, der es Freelancenden ermöglicht, remote vom Ausland aus zu arbeiten und dabei von steuerlichen Vorteilen zu profitieren.
Letarez GmbH
Mert ist Gründer der Letarez GmbH. Die Vision von Letarez ist es, die individuelle Reiseplanung in wenigen Minuten zu ermöglichen.
crossworks
Die drei Gründer*innen hatten die Idee des „crossworken“ – also des gemeinsamen Arbeitens im privaten Raum. Mit ihrer App ist dies nun möglich!
Warmor
Die Idee der drei Gründer entstand 2022. Unter der Vision „Raise your Warrior“ bietet das Start-up hochwertiges Training, Equipment und auch wertvolles Wissen an.
Littleplan
Lynn möchte dafür sorgen, dass Erste-Hilfe bei Kindern zur Routine wird und Betroffene im Notfall, mithilfe der von ihr entwickelten Erste-Hilfe-Poster, helfen können.
easymoulds
Friedrich Kegel hat easymoulds gegründet, mit dem Ziel, die Plastikverschmutzung zu reduzieren und ein Bewusstsein für die Bedeutung des Recyclings zu schaffen.
Intrapore
Hendrik Noll hat mit Intrapore ein patentiertes Verfahren entwickelt, um Schadstoffe aus kontaminiertem Grundwasser zu entfernen.
Du-Ich-Wir e.V.
Dominik hat den Verein mit dem Ziel gegründet, Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern.

Jetzt anmelden!

Abonniere unsere Luftpost und verpasse keine Veranstaltung und Neuigkeit mehr!

Termin vereinbaren

Mit dem Absenden willige ich ein, dass die oben angegebenen personenbezogenen Daten von der Bergischen Universität Wuppertal, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal zum Zwecke der Mitgliederverwaltung im Rahmen des Innovationslabors „Freiraum“ erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen kann. Meine datenschutzrechtlichen Belange werden ohne Einschränkung durch die Bergische Universität Wuppertal gewährleistet und es erfolgt keine Übermittlung meiner Daten an Dritte. Die Verarbeitung meiner personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen die vorherige Einholung meiner Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung meiner Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz fndest du in unserer Datenschutzerklärung.