WIR SIND OFFEN FÜR DEINE IDEE

Welche Beratung suchst du?

Ich habe eine Idee und benötige Unterstützung bei der Umsetzung.

Ich habe bisher keine Idee, bin aber motiviert zu gründen.

Gründungsberatung

Du bist Student*in, Mitarbeiter*in oder Absolvent*in der Bergischen Universität und hast eine Gründungsidee im Kopf? Du planst ein eigenes Unternehmen zu gründen oder möchtest dich selbstständig machen?

Bei uns bist du immer richtig – egal, ob du mit einer ersten Idee oder konkreten Fragen zu deinem Gründungsprojekt zu uns kommst. Ganz gleich aus welcher Fachrichtung du kommst, wir beraten dich!

Über die Gründungsberatung

Unsere Berater*innen haben ein offenes Ohr für deine Probleme und Fragestellungen rund um das Thema Gründung. Wir bieten dir eine Vielzahl von Leistungen, um dich und dein Projekt nach vorne zu bringen:

Darüber hinaus vernetzten wir dich gerne mit Expert*innen, Investor*innen und Mentor*innen.

Erstberatung

Dein erster Kontakt mit uns ist ein individuelles Beratungsgespräch. Damit wir das Bestmögliche aus unserem ersten Gespräch herausholen können, haben wir eine Einstiegshilfe entwickelt. Die Einstiegshilfe fasst die wichtigsten Aspekte zur Umsetzung deiner Gründung zusammen. So kannst du dich optimal vorbereiten!

Fördermittel

Wir beraten dich bei der Auswahl eines geeigneten Förderprogrammes, unterstützen dich bei der Antragsstellung und begleiten dich während der Durchführung des Projektes.

Die hier dargestellten Programme sind nur ein Teil der Programme, welche für dich in Frage kommen könnten. Wenn du mehr zu den Fördermittelprogrammen wissen möchtest, vereinbare einen Termin mit uns.

Coffee and Meet

Du hast Interesse an einer Gründung oder möchtest mehr über die Angebote des Start-up Centers erfahren? Wir freuen uns darauf dich in einem kurzen, 20 minütigen, digitalen Austausch kennenzulernen!

Nach unserem Termin…

Gründungsstipendium NRW

Beim Gründungsstipendium NRW erhältst du für bis zu einem Jahr lang 1.200€ monatlich, um deine innovative oder zukunftsorientierte Idee weiter zu verfolgen. Voraussetzung für das Gründungsstipendium NRW ist, dass deine Gründung in den nächsten 12 Monaten geplant ist oder nicht länger als 12 Monate zurückliegt. Es können Teams mit maximal drei Gründer*innen gefördert werden.

Für eine erfolgreiche Bewerbung benötigst du eine zweiseitige Ideenskizze und musst deine Idee bei einem kurzen Pitch einer Jury vorstellen.

EXIST Gründungsstipendium

Das EXIST Gründerstipendium unterstützt dich dabei, deine innovative Gründungsidee zu realisieren und deinen Business Plan umzusetzen. Für die Antragstellung musst du ca. 4-5 Monate einplanen. Im Rahmen des EXIST Gründerstipendiums erhältst du und bis zu zwei weitere Teammitglieder 2500,00 € brutto im Monat für insgesamt ein Jahr, sowie bis zu 30.000 € für Sachmittel. 

 

Weitere Infos erhältst du in diesem Video (extern).

Start Up Transfer.NRW

Das Programm Start-up Transfer.NRW unterstützt dich bei der Entwicklung von Dienstleistungen sowie bei der Vorantreibung von Verfahren oder Produkten bis zur Marktreife. Ziel ist es außerdem, den Businessplan für die nachfolgende Gründungs- und Wachstumsphase weiterzuentwickeln.

Die Antragseinreichung erfolgt meist im April oder Oktober, worauf die Bewilligungsphase von ca. 2-3 Monaten erfolgt. Danach kannst du mit deinem Projekt durchstarten. Dazu erhältst du und bis zu zwei weitere Gründer*innen bis zu 270.000 € (bei 10% Eigenanteil) für Personal- und Sachmittelausgaben. Die Antragseinreichung kann jeweils zum 31. Januar sowie zum 31. Juli erfolgen. 

EXIST Forschungstransfer

Wenn du dein Gründungsprojekt technisch weiterentwickeln, einen ersten Prototyp entwerfen und einen Businessplan erstellen möchtest, ist das Programm EXIST Forschungstransfer für dich das richtige! Die Antragstellung ist kontinuierlich mit drei Entscheidungsterminen (31. März, 31. August sowie 30. November) Gefördert werden können bis zu drei Gründer*innen sowie ein*e zusätzliche Mitarbeiter*in mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Neben der Einstellung als wissenschaftliche Mitarbeiter*innen an der Bergischen Universität für 18 Monate erhaltet ihr zusätzlich ca. 250.000 € (und mehr) für Sachmittel.

Weitere Infos erhältst du in diesem Video (extern).

Termin vereinbaren

Mit dem Absenden willige ich ein, dass die oben angegebenen personenbezogenen Daten von der Bergischen Universität Wuppertal, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal zum Zwecke der Mitgliederverwaltung im Rahmen des Innovationslabors „Freiraum“ erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen kann. Meine datenschutzrechtlichen Belange werden ohne Einschränkung durch die Bergische Universität Wuppertal gewährleistet und es erfolgt keine Übermittlung meiner Daten an Dritte. Die Verarbeitung meiner personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen die vorherige Einholung meiner Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung meiner Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz fndest du in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt anmelden!

Abonniere unsere Luftpost und verpasse keine Veranstaltung und Neuigkeit mehr!